Archivierter Artikel vom 09.11.2010, 11:05 Uhr
Mülheim-Kärlich

Kreistag votiert für eigenständiges Gymnasium in Mülheim-Kärlich

Am Schulzentrum in Mülheim-Kärlich soll in eigenständiges Gymnasium errichtet werden. Dies beschloss der Kreistag jetzt bei einer Nein-Stimme und vier Enthaltungen.

Mülheim-Kärlich. Am Schulzentrum in Mülheim-Kärlich soll in eigenständiges Gymnasium errichtet werden. Dies beschloss der Kreistag jetzt bei einer Nein-Stimme und vier Enthaltungen.

Somit sind die Tage des Provisoriums als Außenstelle des Gymnasiums Bendorf gezählt. Im Schuljahr 2009/2010 wurde zunächst am Schulzentrum in Mülheim-Kärlich eine Außenstelle des Gymnasiums Bendorf errichtet. Waren anfangs 84 Schüler angemeldet, so werden 2010/2011 170 Schüler in sechs Klassen unterrichtet. Der jetzt nötige Erweiterungsbau soll nach unterschiedlichen Schätzungen  5,7 Millionen bis 7,95 Millionen Euro kosten.

Mehr in der Mittwochausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.