Archivierter Artikel vom 02.03.2015, 08:12 Uhr
Plus
Kreis MYK

Kreis MYK: Kommunen zahlen 93,5 Millionen Euro an den Kreis

Insgesamt 93,5 Millionen Euro will der Landkreis Mayen-Koblenz in diesem Jahr von seinen Gemeinden einnehmen. Diese Summe sollen die Städte, Verbandsgemeinden und Gemeinden im Rahmen der Kreisumlage an das Kreishaus überweisen. Die Kreisumlage ist die wichtigste Einnahmequelle für den Landkreis, damit dieser seine Aufgaben erledigen kann.

Lesezeit: 2 Minuten