Kreis MYK

Kreis MYK: Jamaika-Bündnis besteht Bewährungsprobe

Das neue Jamaika-Bündnis im Kreistag des Landkreises Mayen-Koblenz hat seine erste Bewährungsprobe bestanden: Denn im Vorfeld der ersten Kreistagssitzung hatten sich die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP darauf verständigt, dass sowohl die Grünen als auch die Liberalen einen ehrenamtlichen Beigeordneten stellen sollen. Und dieser Plan ging auf, obwohl die SPD noch eine Überraschung parat hatte.

Volker Schmidt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net