Archivierter Artikel vom 11.11.2021, 16:36 Uhr
Plus
Koblenz

Kreideblumen zur Erinnerung: Schüler pflegen Koblenzer Stolpersteine

In der Bahnhofstraße 27 in Koblenz liegt ein sauber geputzter Stolperstein – einer von 131 in der Stadt, die an die Einzelschicksale von NS-Opfern in Koblenz erinnern. Zwei bunte Kreideblumen ranken sich zurzeit zum Gedenken an die Reichspogromnacht vom 9. und 10. November 1938 um die quadratische Metallplatte im Bürgersteig.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten