Archivierter Artikel vom 09.04.2021, 15:06 Uhr
Plus
M Koblenz

Kreditausfälle sind Ausnahmen: Sparkasse Koblenz legt Bilanz 2020 vor

Eine Fusion ist noch nicht geplant, die Zusammenarbeit mit der Sparkasse Rhein-Nahe wird aber vertieft. Grund zur Eile besteht nämlich weder für die Sparkasse Koblenz noch ihren Partner in Bad-Kreuznach. Das Koblenzer Institut mit seiner 217-jährigen Geschichte präsentiert trotz Corona-Krise wieder einmal solide Zahlen. Eines fällt jedoch auf: Die Sonderlage hat die Digitalisierung beschleunigt – und sie wird sich weiter beschleunigen. Auch wenn Kritiker diese Entwicklungen bedauern mögen, zeigt sich bereits jetzt, dass die Kunden mitziehen.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten