Plus
Kreis MYK

Krankenhäuser ergänzen das Angebot: Wo überall Impfungen möglich sind

Neben Abstand, Masken und Tests sind und bleiben Impfungen das wichtigste Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Vom heutigen Dienstag, 23. November, an ergänzen deshalb zahlreiche Krankenhausstandorte im Land das bestehende Impfangebot aus niedergelassenen Ärzten, Impfzentren, mobilen Impfteams und Impfbussen.

Lesezeit: 2 Minuten