Archivierter Artikel vom 03.12.2010, 17:59 Uhr
Plus
Koblenz

Kostenexplosion beim Schienenhaltepunkt

Der Schienenhaltepunkt Mitte in Koblenz wird noch einmal deutlich teurer, als befürchtet: 18,5 Millionen Euro brutto sollen es werden – die ursprüngliche Planung aus dem Jahr 2005 ging noch von 9,1 Millionen Euro aus. Mehr als das Doppelte: Das dürfte in der Sitzung des Stadtrats am 17. Dezember für reichlich Ärger sorgen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema