Plus
Koblenz

Konzerterlebnisse sind buchreif: Christiane und Volkhart Lehmann erhalten Hermann-Wedell-Preis

Geballte Kulturförderung: Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (vonr, von links), Dorothea Buchwald (Vorsitzende Verein der Musikfreunde), VHS-Leiterin Nicole Kuprian, Jörg Perscheid (Vorsitzender Freunde der VHS Koblenz), die Preisträger Christiane und Volkhart Lehmann, Kulturdezernent Ingo Schneider und Laudator Dr. Olaf Theisen. Foto: A. Thieme-Garmann
Geballte Kulturförderung: Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (vonr, von links), Dorothea Buchwald (Vorsitzende Verein der Musikfreunde), VHS-Leiterin Nicole Kuprian, Jörg Perscheid (Vorsitzender Freunde der VHS Koblenz), die Preisträger Christiane und Volkhart Lehmann, Kulturdezernent Ingo Schneider und Laudator Dr. Olaf Theisen. Foto: A. Thieme-Garmann

Preisträger sind zusammen mehr als 75 Jahre ehrenamtlich in der Kultur engagiert.

Lesezeit: 2 Minuten
Man kann es nicht oft genug wiederholen, was Jörg Perscheid als Vorsitzender der Freunde der Volkshochschule Koblenz zur Begrüßung bei der Verleihung des Hermann-Wedell-Preises ausführte: Weil wir in einem rohstoffarmen Land leben, sind die Menschen der Rohstoff, den wir veredeln und ausbilden müssen. Da kommt die Volkshochschule ins Spiel, die ...