Archivierter Artikel vom 15.05.2018, 18:51 Uhr
Plus
Koblenz

Kontrollen in Koblenz: Jungen Autofahrern auf den Zahn gefühlt

Bei immer mehr Unfällen stellt die Polizei fest, dass die Fahrer unter dem Einfluss von Drogen standen. Überdurchschnittlich vertreten sind dabei junge Fahranfänger. Beamte des Polizeipräsidiums Koblenz haben deshalb am Montag in der August-Horch-Straße vor dem Technologiezentrum der Handwerkskammer Koblenz eine Verkehrskontrolle bei jungen Fahrern durchgeführt.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten