Metternich

Kontakt mit Schulen in Portugal, Italien und Österreich: Koblenzer Grundschüler leben europäischen Austausch

Zu Zeiten von Corona ist an Schüleraustausch nicht zu denken. Die Oberdorfschule in Metternich hat aber trotzdem einen Weg gefunden, den Grundschülern den Austausch mit Schulen im Ausland zu ermöglichen. Ein Förderprogramm der EU unterstützt die Metternicher Grundschule dabei, den Kontakt zu ausländischen Schulen zu halten.

Annika Wilhelm Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net