Archivierter Artikel vom 20.04.2020, 18:34 Uhr
Plus
Kreis MYK

Kommunalpolitik in der Corona-Krise: So arbeiten die Gemeinden jetzt

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch kommunalpolitisch zu spüren. Beinahe alle Ausschuss- und Ratssitzungen in den Städten und Gemeinden im Kreis Mayen-Koblenz wurden abgesagt. Wenn einzelne Sitzungen stattfanden, dann nur unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen und, weil unaufschiebbare Entscheidungen getroffen werden mussten. Wie gehen die Kommunen im Kreis mit der aktuellen Lage um? Bedeutet die Corona-Krise kommunalpolitischen Stillstand?

Von Jessica Pfeiffer Lesezeit: 3 Minuten
+ 4433 weitere Artikel zum Thema