Archivierter Artikel vom 28.05.2020, 16:54 Uhr
Koblenz

Kollision in der Pfuhlgasse: Linienbus fährt gegen Vordach

Ein Koveb-Linienbus ist am Donnerstag gegen 12.50 Uhr in der Pfuhlgasse in Höhe der Plan-Passage beim Ausparken gegen ein Vordach gestoßen.

Die Feuerwehr hat einen Teil des Bürgersteigs in der Pfuhlgasse abgesperrt.
Die Feuerwehr hat einen Teil des Bürgersteigs in der Pfuhlgasse abgesperrt.
Foto: Reinhard Kallenbach

Dabei fiel ein Betonstück auf den Bürgersteig. Verletzt wurde laut Polizei niemand.Da ein weiteres Dachteil abzubrechen drohte, hat die Feuerwehr, die einen Teil des Bürgersteigs absperrte, die Bauaufsicht informiert. Diese hat laut Stadtpressestelle veranlasst, die Absperrung aufrechtzuerhalten. Der Schaden am Bus wird auf circa 2500 Euro geschätzt, der Gebäudeschaden ist noch nicht zu beziffern. pm