Archivierter Artikel vom 18.03.2021, 07:11 Uhr
Plus
Koblenz

Kokain-Prozess: Koblenzer Dealer müssen mehrere Jahre ins Gefängnis

Ein 30-Jähriger und ein 29-Jähriger aus Koblenz sind kürzlich am Koblenzer Landgericht wegen Kokain-Handel nach St. Moritz zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Sie haben mit Kokain in nicht geringen Mengen gewerbsmäßig gedealt. Zudem hat der 30-Jährige mit Waffen gehandelt. Dies hat die Sechste Strafkammer um den Vorsitzenden Richter Andreas Bendel am Landgericht Koblenz entschieden. Die Verurteilten waren bei Schlagzeilen machenden SEK-Einsätzen im vergangenen Sommer in Koblenz festgenommen worden.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 3 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema