Koblenz

Koblenz-Lützel: Brand einer KFZ-Werkstatt

Gegen 11 Uhr kam es am Dienstag in der Andernacher Straße in Koblenz-Lützel zu einem Brand einer Werkstatt.

Die Sperrung von umliegenden Straßen und Zufahrtswege wird voraussichtlich zu Verkehrsstörungen im Stadtbereich führen.
Die Sperrung von umliegenden Straßen und Zufahrtswege wird voraussichtlich zu Verkehrsstörungen im Stadtbereich führen.
Foto: Doris Schneider
Laut der Feuerwehr Koblenz sind in einer Werkstatt zwei Autos auf einer Hebebühne aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer griff daraufhin auf das Werkstattgebäude über, welches beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand stand.

Rauchwolken steigen in die Luft: Nach derzeitigem Stand steht in Koblenz eine KFZ-Werkstatt in Flammen.
Rauchwolken steigen in die Luft: Nach derzeitigem Stand steht in Koblenz eine KFZ-Werkstatt in Flammen.
Foto: privat
Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die Brandermittler der Kriminaldirektion Koblenz sind im Einsatz und versuchen derzeit, die Entstehung des Brandes aufzuklären. Die zunächst erwarteten Verkehrsstörungen in der Stadt Koblenz blieben weitgehend aus.

Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Koblenz, der Wache Nord sowie der Einheit Bubenheim.