Archivierter Artikel vom 13.08.2020, 18:33 Uhr
Koblenz

Koblenz-Kolleg: Sexismusvorwürfe beschäftigen Ausschuss

Sexismusvorwürfe am Staatlichen Koblenz-Kolleg sind am Donnerstag, 3. September, im rheinland-pfälzischen Bildungsausschuss Thema. Schon am 21. Mai hatte die fraktionslose Abgeordnete Helga Lerch beantragt, dass sich der Ausschuss damit befasst. Jetzt ist vorgesehen, dass der Antrag in der nächsten Präsenzsitzung des Gremiums nach der Sommerpause behandelt wird, bestätigt ein Sprecher des Landtags auf Anfrage.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net