Archivierter Artikel vom 30.05.2014, 08:39 Uhr
Plus

Koblenz-Güls: Geschichte Bisholders lässt sich bis ins Jahr 963 zurückverfolgen

Koblenz-Güls-Bisholder – Der schmucke Gülser Ortsteil Bisholder ist heute ein bevorzugtes Wohngebiet mit circa 400 Einwohnern. Seine Geschichte lässt sich bis ins Jahr 963 zurückverfolgen. Dies berichtete der Heimatforscher Alois Pickel, als er die von ihm verfasste „Bisholderer Chronik“ im proppenvollen Gülser Heimatmuseum vorstellte.

Lesezeit: 2 Minuten