Koblenz

Koblenzerin kritisiert die Stadt: Neue Straßenleuchten sollen viel zu dunkel sein

Viele der alten Straßenlampen in der Stadt sind echte Energiefresser und dürfen nicht einmal mehr hergestellt werden. Deshalb werden Hunderte Leuchten durch moderne LED-Lampen ersetzt, erst im Dezember hatte der Stadtrat beschlossen, noch einmal mehr als 300 Exemplare auszutauschen. Doch dabei gibt es offensichtlich ein Problem.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net