Archivierter Artikel vom 04.03.2021, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzerin ist verärgert: Jobcenter verschickt Schutzmaske in Gefrierbeutel

Eingepackt in einen Gefrierbeutel: Die Koblenzerin Sabine Nilius ist entsetzt, als sie sieht, wie die Schutzmasken verpackt sind, die ihr Sohn vom Jobcenter zugeschickt bekommen hat. Doch die Stadt sagt: Es ist alles in Ordnung mit den Masken, die Empfänger müssen keine Bedenken haben.

Von Doris Schneider Lesezeit: 1 Minuten