Archivierter Artikel vom 21.02.2014, 09:24 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Zigarettenmafia: Russe (39) steht vor Gericht

Die Zigarettenmafia produzierte einst in Koblenz und Köln 399 Millionen illegale Marlboro-Zigaretten, verkaufte sie nach ganz Europa – und verursachte rund 70 Millionen Euro Steuerschaden. Jetzt, fast neun Jahre später, steht ein mutmaßliches Mitglied vor dem Landgericht Koblenz.

Lesezeit: 2 Minuten