Archivierter Artikel vom 24.05.2021, 16:40 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Vereine haben ein Platzproblem: Jetzt will die Stadt helfen

Die Vereine in Koblenz haben ein Platzproblem. Sie wollen proben, sich treffen, Veranstaltungen auf die Beine stellen – und viele finden einfach keinen Raum dafür. Das ist für die Menschen schlecht, für das Ehrenamt, aber auch für die ganzen Stadtteile, für die ein funktionierendes Vereinsleben essenziell ist. Die Stadt versucht deshalb, Lösungen zu finden, und hat jetzt eine umfangreiche Bedarfsermittlung der Räumlichkeiten für Vereine und Ehrenamt vorgelegt, dem der Stadtrat geschlossen zugestimmt hat.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten