Archivierter Artikel vom 29.07.2014, 08:31 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer stirbt Herointod: Wer setzte goldenen Schuss?

Rätselhafter Herointod: Ein Koblenzer (45) trauerte um seine Mischlingshündin „Happy“ – schnupfte Speed, schluckte Schlaftabletten und trank Alkohol, bis er gut 2,4 Promille hatte. Dann konsumierte er Heroin, fiel vom Küchenstuhl und war wenig später tot.

Lesezeit: 2 Minuten