Archivierter Artikel vom 15.07.2012, 17:40 Uhr
Koblenz

Koblenzer Sonntagabend-Skatenight ist abgesagt

Pech für die Freunde von Rollschuhen und Summi, der Sommerspaß-Biene der Rhein-Zeitung: Die große Sonntagabend-Skatenight am heutigen 15. Juli für die ganze Familie ab dem Koblenzer „Stattstrand“ musste witterungsbedingt abgesagt werden.

Die Skatenight am Sonntag, 15.Juli, musste abgesagt werden.
Die Skatenight am Sonntag, 15.Juli, musste abgesagt werden.
Foto: picture-alliance / dpa

Koblenz – Pech für die Freunde von Rollschuhen und Summi, der Sommerspaß-Biene der Rhein-Zeitung: Die große Sonntagabend-Skatenight am heutigen 15. Juli für die ganze Familie ab dem Koblenzer „Stattstrand“ musste witterungsbedingt abgesagt werden.

Leider kann diese Tour auch nicht kurzfristig nachgeholt werden, da die Ordnungskräfte wie Polizei und Deutsches Rotes Kreuz verplant sind. Das heißt: Die nächste Skatenight von AOK und Gülser-Mosel-Skater rollt planmäßig am Donnerstag, 16. August, ab dem Gelände der EVM im Moselbogen über die Pfaffendorfer Brücke und durch den Glockenbergtunnel nach Vallendar. „Dann hoffentlich mit 1A-Wetter, das alle Skatefans für den abgesagten Termin entschädigt“, sagt Pressesprecher Rolf Geifes von der AOK.