Archivierter Artikel vom 05.09.2012, 09:27 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Schulabgänger sind optimistischer als früher

Die Jugendlichen haben bessere Chancen auf einen Ausbildungsplatz als noch vor fünf Jahren. Und: Ob sie einen sogenannten Migrationshintergrund haben, spielt keine große Rolle mehr. Das sind nur zwei Ergebnisse der jüngsten Schulabgängerbefragung. Manfred Pauly, Leiter der städtischen Statistikstelle, erläutert im RZ-Gespräch Ergebnisse, Entwicklungen und Hintergründe.

Lesezeit: 2 Minuten