Koblenz

Koblenzer Rotlichtmilieu: Prostituierte im Wohnmobil überfallen

Eine Prostituierte ist in der Nacht zum Mittwoch in ihrem Wohnmobil in der Otto-Schönhagen-Straße hinter dem Bahr-Baumarkt überfallen worden. Zwei Männer schlugen die Beifahrerscheibe ein, hielten der Frau eine Schusswaffe vors Gesicht und forderten die Herausgabe von Bargeld.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net