Koblenz

Koblenzer Riese in den Rheinanlagen schwächelt: Mammutbaum wird revitalisiert

Der stattliche Mammutbaum, der vermutlich seit dem Anlegen der Promenade von 1856 bis 1861 durch Kaiserin Augusta in den Rheinanlagen vor dem Schloss wächst, schwächelt. An dem gut 150 Jahre alten Riese mit einem Stammumfang von 5,50 Metern sind bereits braune Spitzen und abgestorbene Trieben gut zu erkennen. Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen versucht nun mit Revitalisierungstricks, den Baum zu retten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net