Archivierter Artikel vom 18.01.2013, 15:30 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Polizei will im Karneval verstärkt nach Alkoholsündern fahnden

Die Koblenzer Polizei hat verstärkte Alkohol- und Drogenkontrollen für die Karnevalstage angekündigt. Gleichzeitig appellieren die Ordnungshüter an alle Gecken, das Auto lieber stehen zu lassen, wenn sie bei Sitzungen, Partys und Bällen etwas trinken wollen, und stattdessen auf Taxi, Bus oder Bahn umzusteigen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema