Archivierter Artikel vom 02.12.2016, 14:13 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Pflegestammtisch: Neuregelung stellt keinen schlechter

Mit dem Jahreswechsel erfolgt eine grundsätzliche Neustrukturierung bei den Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung. Christoph Spies, Mitarbeiter im Referat Pflege des Mainzer Sozialministeriums, referierte nun beim siebten Koblenzer Pflegestammtisch im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Evangelisches Stift St. Martin, gemeinsam mit Sozialstaatssekretär David Langner darüber, was sich bei den Pflegeleistungen ab dem 1. Januar 2017 ändern wird.

Lesezeit: 2 Minuten