Archivierter Artikel vom 08.01.2013, 09:42 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Parkinson-Betroffene setzen sich für Cannabis-Konsum ein

Seit geraumer Zeit schon beschäftigt sich der Koblenzer Dieter Busch mit dem Thema Parkinsonerkrankung und Cannabis. Jetzt hat er eine Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht. Sein Ziel: Parkinsonerkrankte sollen legal Zugang zu Produkten auf Cannabis-Basis erhalten.

Lesezeit: 3 Minuten