Archivierter Artikel vom 13.07.2010, 13:19 Uhr
Koblenz

Koblenzer Markt zieht vom Zentralplatz in die Schlossstraße

Die Baugenehmigung liegt vor, die entscheidenden Verträge sind unerzeichnet. Das Forum Mittelrhein kann auf dem Zentralplatz gebaut werden. Doch vorher muss das alte Hertie-Gebäude weichen. Im Zuge der Baustelleneinrichtung muss der Markt seinen Standort wechseln.

Koblenz. Die Baugenehmigung liegt vor, die entscheidenden Verträge sind unerzeichnet. Das Forum Mittelrhein kann auf dem Zentralplatz gebaut werden. Doch vorher muss das alte Hertie-Gebäude weichen. Im Zuge der Baustelleneinrichtung muss der Markt seinen Standort wechseln.

Der Markt war bis zum Schluss einer der wenigen Pluspunkte, die wenigsten ein bisschen Leben auf den heruntergekommenen Platz brachten. Der neue Standort, der bereits in dieser Woche „bezogen“ wird, ist alles andere als unattraktiv. Wurde doch mit der Schlossstraße ein mehr als würdiger Ersatz gefunden – zumindest vorübergehend.

Alle Hintergründe zum Umzug des Marktes lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.