Archivierter Artikel vom 06.06.2014, 09:22 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Fußgängerzone: Ausnahmeregelung soll her

Bleibt die Fußgängerzone in der Kernstadt oder wird am Ende doch der verkehrsberuhigte Bereich in seiner ursprünglichen Form wiederhergestellt? Diese Frage bewegt derzeit viele Altstädter. Das zeigte auch die Bürgerversammlung im Mai. Die Ratsmitglieder Fritz Naumann (SPD) und Manfred Gniffke (FBG) bringen jetzt einen Kompromiss ins Spiel: eine weitere Andienungszeit.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema