Archivierter Artikel vom 06.03.2022, 11:34 Uhr
Plus
Koblenz/Region

Koblenzer flieht vor den Bomben aus Kiew: Jetzt hat er eine große Hilfsaktion gestartet

Seit 20 Jahren lebt Slava Sorokin in Koblenz, der Ukrainer hat hier eine neue Heimat gefunden. Beim Besuch in seiner alten Heimat wurde er vom Krieg überrascht.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 6 Minuten
+ 204 weitere Artikel zum Thema