Archivierter Artikel vom 01.10.2014, 08:25 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Europabrücke: Vorn wird gestützt, hinten wird abgerissen

Einen flüchtigen Blick kann man auf der Europabrücke stadteinwärts auf das rechts daneben liegende Nichts werfen. Und dieser Blick verleitet viele Autofahrer dazu, entweder erschreckt abzubremsen, die Spur zu wechseln oder fasziniert auf die Baustelle zu blicken – je nach Temperament. In fast jedem Fall wird der Verkehr zumindest leicht behindert.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 69 weitere Artikel zum Thema