Koblenz

Koblenzer Doppelmord-Prozess auf Zielgerade: Anklage vor Plädoyer

Mehr als sechs Monate nach dem Auftakt kommt der Koblenzer Doppelmord-Prozess auf die Zielgerade. Am heutigen Donnerstag hält die Staatsanwaltschaft ihr Plädoyer. Sie forderte lebenslange Haft und die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld der Angeklagten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net