Koblenz

Koblenzer CSD: 500 Menschen ziehen durch Innenstadt

Rund 500 Menschen haben am Samstagmittag beim Koblenzer Christopher Street Day (CSD) für die Gleichstellung von Menschen mit verschiedenen geschlechtlichen und sexuellen Identitäten demonstriert. Der Demonstrationszug, der einer der größten in der zwölfjährigen Geschichte des Koblenzer CSD gewesen sein dürfte, führte von der Rheinstraße über den Entenpfuhl, die Viktoria- und Schlossstraße sowie die Hohenfelder Straße zum Platz vor der Liebfrauenkirche.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net