Plus
Koblenz

Koblenzer Corona-Ambulanz ist umgezogen: RZ hat sich dort umgeschaut

Die Zahl derjenigen, die sich mit Corona infizieren, ist aktuell überschaubar. Dennoch haben die Mitarbeiter in der neuen Corona-Ambulanz in Metternich gut zu tun. Denn PCR-Labortests müssen zigfach werktags gemacht werden: vor Krankenhaus- oder Reha-Aufenthalten, nach positiven Schnelltests beispielsweise in Schulen oder weil jemand Symptome hat, die das Coronavirus auslösen kann.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 4 Minuten