Altstadt

Koblenzer Bürgerinitiative kritisiert: Droht im Kastorviertel ein Umweltdesaster?

In der Altstadt braut sich etwas zusammen: Die Zahl der Bürger, die sich nicht mit den Plänen des Wohnungsbaukonzerns Vonovia für das Kastorviertel abfinden wollen, wächst. Das zeigte sich jetzt auch bei einer Versammlung im Eltzerhof. Ungeachtet dessen treiben Investor und Stadt die Pläne, das beliebte Wohngebiet zu verdichten und Parkplätze anzulegen weiter nach vorn – hinter verschlossenen Türen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net