Archivierter Artikel vom 09.01.2015, 08:18 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Bordell-Besitzer: „Das Geschäft soll sauber laufen“

Prostitution ist ein Geschäft. Und das soll aus seiner Sicht in erster Linie geordnet ablaufen, sagt Timo Schneider, Besitzer des Bordells Oasis, auf dessen Gelände seit ein paar Tagen 15 der zuletzt 35 Wohnwagen stehen, die aus der Otto-Schönhagen-Straße wegmussten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 19 weitere Artikel zum Thema