Plus
Koblenz

Koblenzer beklagt sich über Gefahrenquelle: Große Löcher machen Parkplatz zur Buckelpiste

Der unbefestigte Parkplatz an der Ecke von Ferdinand-Sauerbruch-Straße und Rudolf-Virchow-Straße ist vor allem unter der Woche gut frequentiert und ein beliebter Anlaufpunkt für Autofahrer. Allerdings ist der Parkplatz in die Jahre gekommen und wird von teilweise großen Schlaglöchern geziert, die teilweise knapp zehn Zentimeter tief sind.

Von Patrick van Schewick Lesezeit: 2 Minuten