Plus
Koblenz

Koblenzer Altstadtfest: Lärmschutz ist ein großes Thema

Damit andere feiern können, haben Dutzende von Mitgliedern der Großen Koblenzer Karnevalsgesellschaft alle Hände voll zu tun: Am kommenden Wochenende, wenn das Altstadtfest auf vielen Plätzen läuft, schenken sie Getränke aus, sind Ansprechpartner, wenn etwas schief läuft oder nachgebessert werden muss, und messen gemeinsam mit dem Ordnungsamt die Lautstärke, um die Vorgaben einzuhalten.

Von Doris Schneider
Lesezeit: 2 Minuten
Denn Lärmbelästigung ist in den vergangenen Jahren bei praktisch jedem Koblenzer Stadtfest Thema gewesen. Immer wieder gibt es Beschwerden von Anwohnern. Und immer wieder versucht die GKKG, die gemeinsam mit ein paar anderen in der Arbeitsgemeinschaft Altstadtfest zusammenarbeitet und das Traditionsfest federführend betreut, den Spagat zwischen den Interessen der Bewohner ...