Archivierter Artikel vom 30.11.2012, 09:48 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Aids-Experte: Zahl der HIV-Neuerkrankungen bleibt erschreckend hoch

Die Zahl der HIV-Neuerkrankungen bleibt hoch. „Erschreckend“, sagt Dr. Ansgar Rieke, Leiter der Infektiologischen Ambulanz am Kemperhof. Denn es steht zu vermuten, dass „Safer Sex“ noch immer nicht in den Köpfen, zumindest aber nicht in den Verhaltensweisen der Menschen angekommen ist. Auch 30 Jahre nach dem ersten Ausbruch einer HIV-Infektion nicht.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema