Archivierter Artikel vom 23.10.2013, 11:47 Uhr
Koblenz

Koblenz: Zwei Gartenhäuschen brennen völlig aus

In der Gartenanlage in der Koblenzer Eifelstraße sind am späten Dienstagabend zwei Gartenlauben vollkommen ausgebrannt. Warum das Feuer ausbrach, ist unklar.

Gegen 22.20 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Gartenhaus in Brand. Von diesem griffen die Flammen auf ein benachbartes Häuschen über, berichtet die Polizei.

Die Feuerwehr war mit 47 Kräften im Einsatz. Um 23.46 Uhr war das Feuer gelöscht. Die Kripo Koblenz hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 0261/1031 in Verbindung zu setzen.