Archivierter Artikel vom 10.03.2016, 17:10 Uhr
Koblenz

Koblenz: Weltreligionen musikalisch kennenlernen

Musik eint, Musik verbindet Menschen. Das „Musical der Weltreligionen“ soll auf diesem Fundament Musik als Brücke einer interkulturellen und interreligiösen Begegnung präsentieren. Die Uraufführung mit dem Koblenzer Dekanatschor Monte Cantando und dem Mitarbeiterchor der Geschwister de Haye’sche Stiftung unter der Leitung von Dekanatskantor Peter Stilger beginnt am Sonntag, 13. März, um 16 Uhr in der Klosterkirche Arenberg.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net