Archivierter Artikel vom 05.05.2014, 10:05 Uhr
Plus
Koblenz/Kreis MYK

Koblenz: Vom neuen Freiwilligendienst profitieren alle

Für viele Unternehmen sind Freiwillige im Arbeitsalltag unverzichtbar – auch in Koblenz und in der Region. Die Stellen der ehemaligen Zivildienstleistenden, die es seit der Abschaffung der Wehrpflicht im Juli 2011 nicht mehr gibt, übernehmen seither häufig Bufdis (kurz für Bundesfreiwilligendienstleistende). Im Kreis Mayen-Koblenz gibt es derzeit 44 Bufdis, in Rheinland-Pfalz sind es gut 1300.

Lesezeit: 2 Minuten