Archivierter Artikel vom 08.08.2022, 12:25 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz sucht perspektivisch Alternativen zur Nutzung von Trinkwasser: Wo kann Wasser zum Gießen herkommen?

Während einige Menschen unter anderem nach einem Artikel in der RZ in den sozialen Netzwerken scharf kritisieren, dass die Stadt Koblenz die sogenannten Premiumflächen nach wie vor wässert und deshalb grüner Rasen beispielsweise vor dem Schloss sprießt, begrüßen andere das ausdrücklich (die RZ berichtete).

Von Doris Schneider Lesezeit: 2 Minuten