Archivierter Artikel vom 03.02.2016, 12:11 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: So könnten Unterkünfte für Flüchtlinge aussehen

Seit einiger Zeit entstehen fast monatlich neue Unterkünfte für Flüchtlinge in Koblenz, in Containern, alten Hotels, Hallen und so weiter. Dies bringt nicht nur humanitäre Probleme mit sich, die gelöst werden müssen, sondern auch architektonische – davon ist zumindest Henner Herrmanns überzeugt. „Das Stadtbild soll nicht beschädigt werden“, sagt der Architekt und Professor an der Hochschule Koblenz. Zurzeit aber werde bei der Planung nicht bedacht, was für Folgen sie auf die Stadt haben wird.

Lesezeit: 2 Minuten