Plus
Koblenz

Koblenz: Schüler geben bei Juniorwahl ihre Stimme ab – Koblenz ist für 100 Prozent Wahlbeteiligung gerüstet

Hunderte Koblenzer Schüler gehen schon in dieser Woche in die Wahlkabine und wählen den Deutschen Bundestag – und das, obwohl viele von Ihnen noch nicht 18 Jahre alt sind.

Lesezeit: 3 Minuten
Sie nehmen teil an der Juniorwahl, einem bundesweiten Projekt unter Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten. Zählen wird ihr Votum zwar nicht, aber ernst nehmen sollten die Politiker das Wahlergebnis dennoch. "Wir haben 2011 schon bei der Landtagswahl mitgemacht - und das Ergebnis entsprach genau dem der richtigen Wahl", betont Daniel Simonis, Sozialkunde-Lehrer ...