Plus
Koblenz

Koblenz: Rhein-Mosel-Bau ist gerettet

Gute Nachrichten für die 45 Mitarbeiter des insolventen Bauunternehmens Rhein-Mosel-Bau GmbH & Co. KG. Bereits zwei Monate nach dem Insolvenzantrag vom 2. Februar hat der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Jens Lieser, das Bauunternehmen im Zuge einer übertragenden Sanierung an den Mitbewerber Bergert Bau Koblenz GmbH verkauft.

Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 01.04.2016, 14:20 Uhr