Plus
Koblenz

Koblenz rechnet mit weiteren Flüchtlingen: Stadt stellt 80 Etagenbetten in IGS-Halle auf

750 ukrainische Flüchtlinge sind bereits in Koblenz registriert, die meisten sind privat untergebracht. Nun beginnt die Stadt Koblenz, eine öffentliche Aufnahmestelle in der Turnhalle der IGS Koblenz herzurichten.

Von Katrin Steinert
Lesezeit: 3 Minuten
Die Stadt hat jetzt vorsorglich begonnen, eine größere Aufnahmestelle einzurichten. Am Mittwoch sollten in der Turnhalle der IGS Koblenz 80 Etagenbetten für 160 Menschen aufgestellt werden. Und auch andere Unterkunftsmöglichkeiten hat sich die Stadt gesichert. Aufnahmekapazität begrenzt Im Gespräch mit unserer Zeitung berichtet Oberbürgermeister David Langner am Mittwochmorgen, dass mit weiteren Flüchtlingen ...