Koblenz

Koblenz: Motorradfahrer stürzt auf B 9

Glücklicherweise nur leicht verletzt worden ist ein Motorradfahrer, als er am Montagabend mit seiner Kawasaki auf der regennassen B 9 zu Fall kam.

Anzeige

Der 25-Jährige, der gegen 19.15 Uhr von der Abfahrt Koblenz-Nord auf die B 9 in Richtung Koblenz fahren wollte, kam in der Kurve mit seiner Maschine zu Fall, rutschte quer über drei Fahrspuren und kam an der Schutzplanke zum Liegen. Laut Polizei blieb der junge Mann bis auf kleinere Prellungen unverletzt. Am Motorrad entstand ein Schaden von circa 500 Euro. Die Feuerwehr Koblenz musste die ölverschmierte Fahrbahn reinigen. dazu wurde die B 9 in Richtung Koblenz für etwa 15 Minuten gesperrt.