Koblenz

Koblenz: Mobile Hochwasserschutzwand wird eingepasst

Noch sollte sich das Hochwasser ein paar Monate gedulden. Denn die Bauarbeiten an der Schutzwand auf der linken Rheinseite sind zwar sehr weit fortgeschritten, und in den vergangenen Tagen sind die mobilen Wandelemente probeweise errichtet und von der Stadt abgenommen worden. Aber noch ist der Schutz vor den Fluten nicht gewährleistet, sagt Projektleiter Oliver Stracke.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net